Momentan ist sie wieder in aller Munde: Die Vernetzung aller Hausgeräte und der Unterhaltungselektronik im Haushalt. Aktuell hat man diesem immer wieder auftauchenden Phänomen den Namen Smarthome verpasst. Die Menschen denken dann immer an Kühlschränke, die automatische Bestellungen auslösen oder Kochrezepte passend zum Kühlschrankinhalt vorschlagen. Kopfschüttelnd wenden sich die Leute ab und schütten aber doch das Kind mit dem Bade aus!
Der Allgemeinheit unbekannt, hat die Smarthome-Bewegung einen älteren, seriösen Bruder: die 

Gebäudeautomation.

 

 

 

Schon in den achtziger Jahren begann man technische Einrichtungen in Gebäuden mit digitalen Bauteilen zu versehen und zu steuern. Aus mehreren Gründen konnten sich diese Steuerungen bislang im Heimbereich nicht durchsetzen.
Immer wenn Ingenieure große Gebäude planen, ist die Gebäudeautomation ein fester Bestandteil der Planungen. Seit fast 25 Jahren ist der Kopf des Ingenieurbüros, Peter Ambaum, im Bereich der Gebäudeautomation tätig und hat in diesen Jahren umfangreiche Erfahrungen gesammelt.

 

 

 

 Planung

 

 

 

 
Wir bieten Planungen im Bereich der Gebäudeautomation gemäß der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure an. Dabei werden alle Phasen der HOAI abgedeckt.

 

 

 

 

Leistung

→ Planungsleistung HOAI
→ Programmierung und Hosting intelligenter Software im Netz

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

Referenzen

  • Messe Düsseldorf
  • CCD Düsseldorf
  • Santander Bank Mönchengladbach
  • RTL Köln
  • Deutsche Botschaft Washington
  • Fraport Neubau Hauptverwaltung Baufeld H
  • Ruhruniversität Bochum IC Komplex

 

 

 

 

 

 

 

 

Vita

 

 

 

 

1963geboren in Duisburg, NRW
1980 – 1983Ausbildung zum Elektriker
1987 – 1991Studium Elektrotechnik // FH Düsseldorf
1991 – 1995Ingenieur für MSR- Technik // ROM Düsseldorf
1995 – 2003Betriebsingenieur Gebäudeautomation // Messe Düsseldorf
2004Gründung IB-Ambaum, Freiberuflicher Ingenieur für Gebäudeautomation
2005Erweiterung des Angebotes um internetbasierte Software (SaaS)
2015Erweiterung des Angebotes um den Bereich Innenarchitektur

 

 

 

Kontakt